Wirtschaftswetter Online-Zeitschrift      Wirtschaftswetter-Lifestyle, Schwerpunkt Frühlingsrallye, Link Kinderseite


Brainwash Record Release Party

Bericht über die Party in Lübeck anlässlich der Veröffentlichung von "Brainwash"

- der neuesten Folge der drei ???

von Tom*

Meine Mama hört „Die drei ???“ schon seit sie klein war. Daher kenne ich die Geschichten von Justus, Peter und Bob seit etwa zwei Jahren.
Vor etwa zwei Wochen überraschte sie mich mit Eintrittskarten für eine Drei-???-Party hier bei uns in Lübeck. Sie erzählte mir, dass Oliver Rohrbeck (der Sprecher von Justus Jonas) die neue Folge „Brainwash“ von den Drei ??? mitbringt. Diese sollten wir gemeinsam mit anderen Fans zusammen hören. Das Besondere war, dass wir die Ersten waren, die es hören sollten, denn die Folge sollte eigentlich erst in zwei Wochen erscheinen.

Am 27. März war es dann endlich soweit. Mit meiner Mama, meinem Freund und seiner Mama gingen wir ins Kolosseum. Wir hatten gute Plätze, denn wir stellten uns rechtzeitig draußen an. Man konnte die Bühne richtig gut sehen. Wir saßen in der sechsten Reihe. Es waren ungefähr dreihundert Leute da.

Um 19:00 Uhr ging es los. Oli kam auf die Bühne und begrüßte das Publikum. Alle fingen an zu klatschen und freuten sich. Es waren übrigens fast nur Erwachsene da und kaum Kinder. Viele Erwachsene hören ja die drei ??? zum Einschlafen (meine Mama übrigens auch, haha ). Darüber scherzte Oli ein wenig und alle mussten mitlachen.

Es kam auch noch eine Mitarbeiterin von Europa auf die Bühne, die interessante Sachen über Brainwash erzählte. Wir erfuhren, dass es eine ganz alte Geschichte von 1989 ist und einige Dinge, die in die heutige Zeit nicht mehr so richtig passen, einfach so gelassen wurden (Anziehsachen, Computer und so was).

Oli erklärte uns noch, dass er nach dem Hörspiel noch Freiwillige auf die Bühne holen möchte, die ein kleines Hörspiel sprechen sollten. Danach ging es los.

Oli und ichWir hörten mit Oli gemeinsam Brainwash. Er kannte die Folge noch nicht als ganzes Stück und war anscheinend auch gespannt. Die Geschichte handelte übrigens davon, dass zwei Freunde von Justus, Peter und Bob in einer Sekte verschwunden waren. Die drei Detektive flogen dann nach New York, um ihre Freunde aus der Sekte zu befreien. Es war sehr spannend.

Das Hörspiel mit den Leuten aus dem Publikum danach war sehr lustig. Die drei Detektive und TKKG hatten miteinander zu tun. Wir haben viel gelacht.

Danach war es schon zu Ende. Oli versprach seinen Fans, dass er noch nach draußen kommt, wenn er seine Sachen von der Bühne abgebaut hat. Weil wir aber am nächsten Tag um sechs Uhr wegen der Schule aufstehen mussten, fragte meine Mama ihn einfach, ob wir im Saal kurz ein Erinnerungsfoto machen könnten. Oli sagte sofort ja. Er ist wirklich sehr nett und hoffe, dass er mal wieder so was hier bei uns macht.

Es war ein ganz toller Abend und möchte das unbedingt noch mal machen!!!


Hörspiel bei Amazon vorbestellen:
Brainwash-Gefangene Gedanken


2011-04-01 Tom*
Text: © Tom
Foto: ©ms
Fotos Themenbanner: ©aph

*Anmerkung: Die Redaktion hat die Namen der Kinderautoren zu deren Schutz durch Pseudonyme ersetzt.

zurück zu: Kinderseite

zurück zu: Startseite 

wirtschaftswetter.de
© 2003-2017Wirtschaftswetter® Online-Zeitschrift