Wirtschaftswetter Online-Zeitschrift     Wirtschaftswetter Lifestyle-Banner, Link Lifestyle
Entwicklungen - Trends - Hintergründe
Editorial

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Leserinnen und Leser,

denk ich an Deutschland in der Nacht, bin ich um meinen Schlaf gebracht - frei nach Heinrich Heine empfinden viele Bundesbürger ihr in diesem Jahr gleich zweimal Geburtstag feierndes Land als etwas zu schwer für eine sich sonst im Sommer immer rechtzeitig einstellende Leichtigkeit des Seins. Die Folgen jahrzehntelangen Aussitzens und Wegsehens machen sich langsam bemerkbar, keineswegs nur in Deutschland, sondern weltweit. Es scheint, als käme eine Menge bislang erfolgreich unter den Teppich Gekehrtes, das man momentan so gar nicht gebrauchen kann und das uns die Laune nachhaltig vermiesen will, ausgerechnet in diesem Sommer wieder angekrochen. Doch keine Sorge, es gibt in diesem Sommer und in dieser Ausgabe nicht nur die Bundestagswahl, die Schweinegrippe, Arbeitslosenzahlen und Krisenherde, sondern auch Trends, Entwicklungen und Hintergründe, die für berechtigte Hoffnung, gute Laune und angenehme Temperaturen sorgen werden. Und die sollten Sie unbedingt genießen.

Wir wünschen Ihnen deshalb einen heiteren Genießer-Sommer in guter, bodenständiger Grundstimmung!
Angelika Petrich-Hornetz

Lübeck, im Juli 2009

© 2003-2017
Wirtschaftswetter® Online-Zeitschrift