Wirtschaftswetter      Banner Wirtschaftswetter-Lifestyle, Link Wirtschaftswetter-Werbung

Doc's Kolumne

Sitzen Sie gerade?

von Dr. Elisabeth Kärcher

Liebe Leserinnen und Leser,

vermutlich sitzen Sie gerade, denn Sie lesen diese Kolumne. Aber sitzen Sie auch gerade? Und: Sollten Sie überhaupt gerade sitzen?

Natürlich freuen wir uns im Wirtschaftswetter, dass Sie sitzen und uns lesen. Dafür schreiben wir, dass Sie uns im Internet finden, lesen und hoffentlich oft wieder vorbeischauen.

Uns ist es jedoch nicht gleich, wie Sie dabei sitzen - verkrampft etwa, eingeengt, schief und krumm, weit vornübergebeugt, den Kopf in den Nacken geworfen oder stocksteif und still?

Gut sitzen Sie, wenn der Tisch vor Ihnen nicht zu vollgestopft ist, Sie Ihre Beine ausstrecken und auf den Monitor sehen können ohne den Kopf zu drehen. Ihre Stuhlhöhe ist gut, wenn Ihre Knie ein wenig tiefer als die Hüften stehen. Ihre Tischhöhe ist gut, wenn das Handgelenk ein wenig tiefer als das Ellenbogengelenk kommt, sobald Sie den Unterarm auf den Tisch legen.

Aber vor allem sitzen Sie gut, wenn Sie bewegungsfreudig sitzen. Kennen Sie einen Vierjährigen, der lange in einer Position verharrt? Muskeln, Bänder, weiches Gewebe, ja sogar Knochen bauen sich sofort ab, verdünnen und verkürzen, wenn ihnen die Bewegung fehlt - in jedem Alter!

Sitzen Sie daher immer wieder anders, bewegen die Beine unter dem Tisch und kippen mit der (beweglichen) Stuhllehne vor und zurück, laufen Sie in die Küche für ein Glas Wasser oder bringen Sie Bücher einzeln zurück in den Schrank. Seien Sie immer ein wenig in Bewegung.

Und sollte Ihr Arbeitskollege oder Partner sagen: "Nun sitz doch mal still!", dann können Sie ab jetzt antworten: "Lies lieber das Wirtschaftswetter!"

Herzliche Grüße
Dr. Elisabeth Kärcher

2005-07-01 von Dr. Elisabeth Kärcher
Text: © Dr. Elisabeth Kärcher

wirtschaftswetter.de
© 2003 - 2017 Online-Zeitschrift Wirtschaftswetter

zurück zu: Lifestyle

zurück zu: Themen