Wirtschaftswetter-Logo       Bild Wirtschaftswetter-Lifestyle Schwerpunkt Jugend - Youth, Link Wirtschaftswetter-Kinderseite


Emil anwortet

Bild Redakteur EmilErwachsene fragen - Emil antwortet (vielleicht). Ratgeber-Enkel Emil weiß immer eine Anwort. Und weil nicht nur Kinder ständig Fragen haben, liefert nun der sieben- bis zehnjährige Emil - die Namen der echten Emils sind der Redaktion bekannt - die Antworten aus der Sicht der Unter-Vollerjährigen auf das, was Erwachsene noch nicht oder nicht mehr wissen (können). Sie möchten auch etwas wissen? Senden Sie Ihre Frage bitte per E-Mail an: emilantwortet@wirtschaftswetter.de


Frage*² an Emil*: Warum essen viele Kinder lieber Fast Food als gesunde Kost?
Emil antwortet: Fast Food ist schnell. Meistens kann man es auch noch mit der Hand essen, zum Beispiel Hamburger. Es schmeckt, weil es stark gewürzt ist. Es enthält oft Geschmacksverstärker, das erhöht den Genuss - ist aber nicht gesund. Emils Rat: Fast Food erst nach gesundem Essen oder ab und zu mal.

Frage an Emil: Das fragen sich viele Erwachsene: Warum sind Kinder oft so laut und frech?
Emil antwortet: Weil Kinder es nutzen, dass sie noch so jung und beweglich sind.

Frage an Emil: Wenn Du entscheiden könntet - welche neuen Schulfächer würdest Du einführen?
Emil antwortet: Töpferei und Haustierhaltung. Haustierhaltung, weil viele Erwachsene nicht wissen, welches Futter gut für ihr Tier ist. Und sehr viele wissen nicht, dass Hundehaufen auf Spielplätzen ekelig sind.

Frage an Emil: Welche Jahreszeit magst Du am liebsten?
Emil anwortet: Winter. Da kann man Schneeballschlachten machen und Schlitten fahren. Und es sieht schön aus.

Frage an Emil: Sollten Kinder wählen dürfen?
Emil antwortet: Kinder sollten wählen dürfen, weil, wenn die Politiker sagen würden: "Wir schaffen Autos ab und bauen dafür mehr Spielplätze", dann sagen alle anderen Erwachsenen "Nein!", und die Kinder haben weiter nur wenige Rutschen und Plätze zum spielen. Außerdem verschmutzen Autoabgase die Umwelt. Das stört Kinder viel mehr als Erwachsene.


Sie möchten Emil eine Frage stellen?. Das ist ganz einfach, schicken Sie eine E-Mail mit Ihrer Frage an: emilantwortet@wirtschaftswetter.de


2010-01-01 Kinderredaktion
Text: ©Emils* und Kinderredaktion
Illustrationen: ©aph
*²Frage: ©Erich aus Karlsruhe
Fotos Themenbanner: ©Cornelia Schaible, aph, Ines Kistenbrügger

*Anmerkung: Die Redaktion hat die Namen der Kinderautoren zu deren Schutz durch Pseudonyme ersetzt.

zurück zu: Kinderseite

zurück zu: Startseite 

wirtschaftswetter.de
© 2003-2017 Wirtschaftswetter® Online-Zeitschrift