Wirtschaftswetter-Logo       Bild Wirtschaftswetter-Lifestyle Schwerpunkt Jugend - Youth, Link Wirtschaftswetter-Kinderseite


Wirtschaftswetterfee

Die Wirtschaftswetterfee anwortet

Heute: Lebenswartung

von Jutta Wilke

Kinder fragen - die Wirtschaftswetterfee Jutta Wilke antwortet

Kinder haben viele Fragen und hier könnt Ihr sie loswerden. Ihr möchtet auch etwas wissen? Sendet Eure Frage bitte per E-Mail an: wirtschaftswetterfee@wirtschaftswetter.de

Frage: Werden Mädchen wirklich älter als Jungs?

Wirtschaftswetterfee Jutta Wilke antwortet:
Tatsächlich ist es so, dass die meisten Frauen länger leben als die Männer. Man sagt dazu auch: Die Lebenserwartung der Mädchen ist höher als die der Jungen.
Man geht davon aus, dass ein Mädchen, das heute in Deutschland geboren wird, im Durchschnitt 81,3 Jahre alt werden kann, ein Junge dagegen nur 75,6 Jahre.
Das sind immerhin 5,7 Jahre Unterschied, die die Mädchen länger leben. Warum ist das so?
Die Wissenschaftler haben herausgefunden, dass das zunächst einmal gar nichts damit zu tun hat, ob man als Mädchen oder als Junge auf die Welt kommt. Die körperlichen Voraussetzungen sind für beide gleich.

Dass Männer trotzdem im Durchschnitt nicht so lange leben wie Frauen, liegt vermutlich daran, dass ihr Körper einfach früher alt wird. Und das wird er, weil die Männer oft mehr und schwerer körperlich arbeiten müssen als Frauen, aber auch, weil sie oft viel ungesünder leben. Sie rauchen öfter als Frauen, ernähren sich meistens schlechter, treiben zu selten Sport, schlafen zu wenig und gehen viel zu selten und nur sehr ungern zum Arzt. Natürlich gibt es auch viele Frauen, die ungesund leben, aber bei den Männern ist die Anzahl offensichtlich immer noch etwas höher. Das alles lässt sie schneller alt werden.
Aber: Die Zahlen haben sich in den letzten Jahren auch zu Gunsten der Männer verändert. Vor einigen Jahren war der Unterschied zwischen Jungen und Mädchen noch viel größer. Inzwischen gibt es auch viele Frauen, die hart arbeiten oder ungesund leben und genauso gibt es mehr Männer, die auf ihre Gesundheit mehr achten als früher.

Übrigens: Die Wissenschaftler können natürlich immer nur den Durchschnitt errechnen. Immer wieder gibt es auch Männer, die wesentlich älter werden als der Durchschnitt, genauso wie es Frauen gibt, die früher sterben. Und wie alt jeder einzelne von uns einmal werden wird, kann zum Glück noch niemand vorhersagen.


2010-01-17 Jutta Wilke
Text: © Jutta Wilke
Frage: anonym, 9 Jahre alt (Name der Redaktion bekannt)
Illustrationen: ©aph
Fotos Themenbanner: ©Cornelia Schaible

zurück zu: Kinderseite

zurück zu: Startseite 

wirtschaftswetter.de
© 2003-2017 Wirtschaftswetter® Online-Zeitschrift