Wirtschaftswetter-Logo         Bild Wirtschaftswetter-Kinderseite, Schwerpunkt Emanzipation, Link Kinderseite


Bücher unterm Weihnachtsbaum - Tim und Struppi

"Die Abenteuer von Tim und Struppi" - ein alterloses Vergnügen

Vorstellung von Annegret Handel-Kempf

Als Lesebuch zum Film, Bilderbuch zum Film, Stickerbuch zum Film, Filmbuch und Buch zum Film veröffentlichte Carlsen zu dem im Oktober 2011 an den Start gegangenen, gleichnamigen Kino-Erfolg verschiedene Varianten der Einhorn-Geschichte: „Die Abenteuer von Tim und Struppi“. Alle haben sie eins gemein: Die klassischen Tim und Struppi-Comic-Bücher können sie nicht toppen, eigentlich auch nicht erreichen.

Trotz der Bilder zum Film, die in einigen der neu zusammengestellten und herausgebrachten Bücher großflächig verwendet werden, geht von all diesen Ausgaben nicht die gleiche Faszination aus, wie von den klassischen Kult-Comics. Es ist der Band 10 der 24-teiligen Reihe, den Film und Bücher zum Film verarbeiten. Doch die merkwürdig plastilinen Film-Gestalten sind auf Buchseiten gedruckt sehr viel weniger angenehm anzusehen, als ihre gezeichneten Äquivalente. Kein Wunder, dass der Original-Einhorn-Comic, Band 10, im Weihnachtsgeschäft zeitweise vergriffen ist.

Immerhin macht das 75-seitige Lesebuch zum Film, das mit wenig Text und dafür einigen Bildern aufwartet, auch kleinen Lesemuffeln Lust auf das 203 Seiten dicke, bildlose und kleingedruckte Filmbuch, das deutlich mehr Details der spannenden Geschichte verrät. Insofern müsste eigentlich das stärkere Buch „Lesebuch“ heißen und nicht der Schmalbrüster.

Film und Bücher zum Film gemeinsam können sich des Erfolgs rühmen, die fantastischen Abenteuergeschichten um den unbeirrbaren Reporter Tim und seinen hilfreichen Hund Struppi wieder jugendfrei gemacht zu haben. Die Zeiten, in denen sie älteren Fans und Nostalgikern vorbehalten waren, sind vorbei. Mama und Papa dürfen wieder von ihnen schwärmen, ohne mit einem nachsichtigen „Oldies“-Lächeln bedacht zu werden.

Für Comic-Fans wurden die Abenteuer, die Georges Remi Hergé ab 1929 in über 50 Jahren in unvergleichlicher Manier zu Papier brachte, sowieso nie alt oder gar langweilig – die einzigartigen Zeichnungen, die besonders auch den stacheligen Kapitän Haddock wunderbar charakterisieren, sind nicht nachzuahmen. Sie sind Kult bester Manier.

Doch die bunten Comics sind nicht billig: Auch heute noch müssen Kinder ihr Taschengeld lange sparen, um sich eine Ausgabe kaufen zu können.

Insofern kommen die deutlich preiswerteren Bücher zum Film genau richtig, um gemütlich eingekuschelt, ausführlich in den Abenteuern von Hund und Herrchen zu schwelgen. Für manchen sind sie sicherlich auch Motivation zu sparen – oder sich zu entsprechenden Gelegenheiten den einen oder anderen Comic aus der Tim & Struppi-Reihe zu wünschen.

Für’s erste bieten aber die Abenteuer aus dem 3D-Film genügend Stoff zum Träumen: Wer würde nicht gerne auf einem Flohmarkt ein altes Segelschiff-Modell ergattern, um das sich unendlich viele Rätsel und eine Familien-Fehde ranken: Geheimnisse um das Schiff namens „Einhorn“, die den jungen Reporter und seinen Hund um die Welt jagen, unterstützt vom bärbeißigen Kapitän Haddock. Schön sind Sätze in der Schatzsucher- und Piraten-Story wie: „Noch während er es an den Mund führte, begriff Tim, dass Struppi die ganze Angelegenheit inzwischen in die eigenen Pfoten genommen hatte.“ Auch mit ausdrucksstarken Adjektiven wird im Buch zum Film nicht gespart, die Phantasie und Sprachgefühl anregen, wodurch die ausführliche Geschichte auf knarzenden Schiffsplanken zum „Weiterlesen“-Aspiranten für Jungen ab etwa zehn Jahren wird.

Zu den Büchern

Im Web: Carlsen-Seite - Tim & Struppi Comics
Alex Irvine, Filmbuch: Die Abenteuer von Tim und Struppi
Übersetzung: Kai Kilian
208 Seiten
ab 10 Jahre
ISBN: 978-3-551-31120-7

Hergé, Remi, Lesebuch zum Film: Die Abenteuer von Tim und Struppi
Übersetzung: Anne Emmert
64 Seiten
ISBN 978-3-551-73397-9

Filmbuch bei Amazon kaufen: Filmbuch: Die Abenteuer von Tim und Struppi

Lesebuch zum Film bei Amazon kaufen: Lesebuch zum Film - Die Abenteuer von Tim und Struppi


2011-12-14, Annegret Handel-Kempf
Text: © Annegret Handel-Kempf
Fotos Banner: ©Cornelia Schaible

zurück zu: Kinderseite

zurück zu: Startseite 

wirtschaftswetter.de
© 2003-2017 Wirtschaftswetter® Online-Zeitschrift