Wirtschaftswetter Online-Zeitschrift      Wirtschaftswetter-Lifestyle, Schwerpunkt Ins Blaue, Link Kinderseite


Eis am Stiel

Rezept für 8 bis 12 kleine Wassereis am Stiel für Zwischendurch


Selbstgemachtes Eis in kindgerechter Schlemmergröße, als Saft zum Essen, von Kindern für Kinder empfohlen
von E&M*

Schritt 1: Hole dir eine Form, mit der man Eiswürfel machen kann, also eine Form für Eiswürfel.

Eis mit Stil am StielSchritt 2: Fülle die Formen mit leckerem Saft, zum Beispiel ACE-Saft. Es gehen auch andere Getränke. Aber du darfst NIEMALs etwas nehmen, wo Kohlensäure drin ist. Das läuft dann schnell aus bzw. wird kein gutes Eis.

Schritt 3: Lege eine durchsichtige Folie, z.B. einen passend großen Gefrierbeutel über die Eiswürfelform (wo schon der Saft drin ist). Gefrierbeutel sind gut, weil die stabiler ist als Frischhaltefolie. Diese Stabilität brauchst du für Schritt 4.

Schritt 4: Stecke Zahnstocher durch die Folie durch, in jede einzelne Form einen, in das Getränk hinein. Achte darauf, dass der Zahnstocher möglichst aufrecht sitzt.

Schritt 5: Stell die ganze Eiswürfelform, mit Saft, Folie und Zahnstochern in das Gefrierfach eures Kühlschranks oder in den Gefrierschrank.

Schritt 6: Lass das Ganze dort etwa 3 bis 4 Stunden (bei den üblichen kleinen Eiswürfeln, bei größeren dauert es länger) stehen.

Schritt 7: Herausholen, vorsichtig (die Zahnstocher-Stiele sollen stecken bleiben!) die Folie abmachen, nach oben hin - und dann fertiges Eis herausnehmen und: genießen!


2013-07-01, E&M*
Text: © E&Mk*, kinderseite@wirtschaftswetter.de
Text: ©E&M*
Foto Banner: ©aph

*Die Kinderautoren und -künstler, aktuell E&M*, die Emils*, Bui*, Wauwau* und Agentenschreck* werden zu ihrem Schutz mit einem Pseudonym* versehen. Leserpost wird an sie weitergeleitet: kinderseite@wirtschaftswetter.de

zurück zu: Kinderseite

zurück zu: Startseite

wirtschaftswetter.de
© 2003-2017 Wirtschaftswetter® Online-Zeitschrift