Wirtschaftswetter

Wirtschaftswetter Online-Zeitschrift     Wirtschaftswetter Hibiscus Trend-Tipps-Seite, Link Werbeseite

Wirtschaftswetter Tipps im Frühling 2005

Liebe Wirtschaftswetter-Leser,
Tipps zum Lesen, Hören, Schmecken, Reisen, Anziehen je nach Jahreszeit, unseren Leserzuschriften, für die wir uns an dieser Stelle ausdrücklich bedanken möchten. Für Anbieter haben wir andere schöne Werbe-Plätze. Die Tipps sind den Lesern und Wirtschaftswetter-Autoren vorbehalten. Und die INs und OUTs sind wieder da.

Willkommen im Frühling. In dieser Ausgabe: Tipps zu unserem Schwerpunkt Selbermachen, zum Schiller- und Andersen-Jahr u.v.m. Einen schönen Frühling und Viel Spass beim Stöbern in unserer neuen Ausgabe wünscht Ihnen das Wirtschaftswetter.

IN + OUT
IN
Selbermachen
In Auftrag geben

OUT
Nichts machen
Geiz

Begründung IN :
Selbermachen Gemäß unserem Schwerpunkt, zu Beginn unserer Ausgabe, ein Wort eingelegt fürs Selbermachen und zwar im weitesten Sinn. In Zeiten der Zeitlosigkeit ist Selbstgemachtes ein Luxus, die Erdbeermarmelade, die Socken, der Holztisch, die Innenarchitektur oder der Oldtimer: Kaum bezahlbar ist es, wenn man sich selbst daran macht, was andere doch viel billiger produzieren und reparieren können. Andererseits wird durch Selbstmachen auch wieder gespart, z. b. durch Selbstkochen so mancher Zusatzstoff, den man sich mit Fertigkost in die Küche holt und die Gesundheit gar nicht zu schätzen weiß. Selbstgemachte Geschenke sind dann etwas ganz Besonderes, etwas, was man einfach nicht kaufen kann, wo man doch alles kaufen kann in einer globalen Wirtschaft: Mit viel Liebe selbst gemacht, gibt es nicht im Angebot. Selbermachen ist aber auch eine Therapie für die Hände und den Geist. Jeder weiß es, Kinder brauchen es, mit den Händen zu arbeiten, aber wir brauchen es auch. Ein Grund, warum Gartenarbeit als Ausgleich zum Stress so beliebt ist. Schauen Sie Ihre Hände eines schönen, freien Tages an und fragen Sie sie, was sie gerne tun würden.

In Auftrag geben. Wer genug macht, genug selbst macht oder keine Zeit und Kenntnis hat, etwas selbst zu machen, der gibt es in Auftrag und schafft damit .. ja, was? Arbeitsplätze! Immer dann, wenn Sie jemanden beauftragen sind Sie ein ebensolcher Held wie die Selbermacher, denn Sie sorgen mit Ihren großen und kleinen Aufträgen dafür, dass ein anderes Unternehmen, ein dort angestellter Arbeitnehmer, ein Selbständiger Arbeit hat. Seien Sie ruhig stolz auf sich, wenn Sie Ihr hart verdientes Geld ausgeben. Freuen Sie sich! Klopfen Sie sich auf die Schulter, wie großzügig Sie sind, dass Sie investieren und wenn Sie auch noch so kleine Summen ausgeben: Sie sind der Kunde, der eigentliche Arbeitgeber, der die Räder am Laufen, die Wirtschafts in Schwung hält. Dafür dürfen Sie eine ordentliche Leistung erwarten. Und wenn Sie die prompt geliefert bekommen, vergessen Sie nicht, das zu honorieren. Aufträge vergeben: Mega-In!

Begründung OUT :

Nichts machen. Ja, es gibt Gründe, weder etwas selbst zu machen, noch es in Auftrag zu geben. Es gibt auch Phasen, wie der Schlaf, der heilig ist, auch das Sofa am Sonntag und andere notwendige Ruhepausen - gerade sie befähigen erst zu einem aktiven Leben und sorgen für den notwendigen Ausgleich. Aber kennen Sie das Phänomen des langfristigen Nichtstuns? Nein? Dann seien Sie froh. Denn Nichtstun fällt meist erst den anderen auf, die viel tun. Das Aussitzen und die aktive Vermeidungsstrategie gibt es überall. Schweigen ist auch eine Anwort, oder ist es keine? Jemand reagiert nicht, antwortet nicht, entscheidet nicht, macht nichts und gibt nichts in Auftrag - Ergebnis: Stillstand, Stagnation, auf der Stelle treten. Andere warten schon ewig auf die Bearbeitung ihrer Anträge, die nächsten darauf, dass sich jemand an seine Verabredung hält oder die Rechnung bezahlt und nichts passiert. Anliegen werden ignoriert, verschleppt, verlegt, vergessen: mega-out.

Geiz, war eigentlich noch nie geil. In dem entsprechenden Geschäft kaufte ich bisher nie die Supersonderangebote, sondern weil es hier vor Ort das freundlichste, auskunftsbereiteste Personal der Branche hat. Was gibt es hilfreicheres als Verkäufer und Verkäuferinnen, die freundlich und geduldig erklären, wie was genau funktioniert, für welche Zielgruppe es besonders geeignet ist usw. usf. Da kommt es auf den einen oder anderen Euro nicht an, zumal das Gerät vielleicht länger laufen soll als nur ein Jahr. Sparen ist gut, wenn das Portemonnaie klamm ist. Dann muss es sein, aber Geiz war deshalb noch nie etwas Erstrebenswertes, siehe oben, unbezahlte Rechnungen? Bringen inzwischen ganze Branchen ins Schleudern. Geizen am Produkt oder der Dienstleistung, die ihren Preis wert sein soll? Genauso daneben. Spielen Sie doch nicht Katz und Maus mit den Leuten. Geiz ist out, Großzügigkeit in. Sie müssen nichts verschleudern, aber seien Sie so investitionsfreudig wie möglich und nur so sparsam wie tatsächlich notwendig.

------- Wirtschaftswetter-Tipps: Achtung Werbung -----

Film-Tipp: Noch keiner da. Schauen Sie sich im Mai unbedingt die Veranstaltungen zum japanischen Kirschblütenfest an - siehe Termine, Veranstaltungen

Buch- und andere Tipps:

Schwerpunkthema: Selbermachen u.a.

"Werbung mit kleinem Budget", ein Buch und ein kostenloses Adressen-PDF von Bernd Röthlingshöfer kam im vergangenen Jahr heraus. Die Tipps und Ratschlage für Existenzgründer mit wenig Geld sind anwendbar, die Kapitel übersichtlich aufgebaut. Wer eher Adressen von Anbietern sucht, die auch für das kleine Budget tätig werden, dem reicht auch das kostenlose PDF mit dem Anbieter-Verzeichnis.

Fliesen legen, besonders im Frühling wird zu Haus viel gewerkelt, hier ein praktischer Ratgeber für alle Heimwerke, die gerade im Badezimmer angekommen sind: Fliesen legen Wand und Boden

Professionell Tapezieren, Untergründe, Hintergründe, Wandverkleidungen, Materialen, Techniken: Professionell tapezieren

Gemüse schnitzeln. Eins der vielen Anleitungsbücher, wie Sie Gemüse und Obst wunderschön in Szene setzen. Wenn Sie sich nicht ganz genau an die Anleitungen halten, ein Tipp für Familien mit Kindern: Kindern macht es besonders viel Spaß, Essbares fantasievoll zu gestalten, dafür gelobt zu werden und dann: alles aufzuessen! : )
Essbare Tischdekorationen zum Selbermachen

Musikinstrumente selberbauen. Ein Anregungs- und Anleitungsbuch für eine Auswahl einfacherer Konstruktion aus Holz, Ton, Nägeln aber auch Luftballons, z. B. Trommeln, Zithern, Geigen, Kastagnetten, Horn und Dudelsack: Musikinstrumente selberbauen

Und noch eins, extra für Kinder, Eltern, Erzieher, Grundschullehrer:
Instrumentenbau mit Kindern, kein Problem

Und noch eins für Kinder, die das Matschen bekanntlich lieben. Im Buch von Jakobine Wierz wird mit Ton, Gips, Farbe, Papier, Wasser, Seife, Sand, Teig, Schnee und Eis "gematscht" was das Zeug hält. Elementare Sinneserfahrungen, die Kinder heute vielfach fehlen: Spiel doch mit den Schmuddelkindern

Das hatten wir Ihnen bereits unter den Weihnachtsbaum 2004 gelegt. Anlässlich des Hans-Christian-Andersen-Jahrs muss (!) es noch einmal hier herein geholt werden: für Andersen und Grass-Liebhaber und alle die es werden wollen. Grass wählte die Märchen selbst aus, die er in Lithographien umsetzte, ein Buch für die Ewigkeit:
"Der Schatten". Hans Christian Andersen und Günter Grass, erschienen im Oktober 2004 im Steidl-Verlag

Zum Schillerjahr (bleibt dies hier gnadenlos stehen): Keine einfache Biographie sondern eine Wanderung durch Schillers Leben schrieb die Autorin Sigrid Damm und landete damit einen Bestseller: Das Leben des Friedrich Schiller, erschienen im August 2004 bei Insel

Hörbuch: Die Räuber von Friedrich Schiller. Die Geschichte der ungleichen Brüder Franz und Karl Moor. Schiller war 23 Jahre alt bei der Uraufführung 1782 in Mannheim und mit einem Schlag berühmt.
Die Räuber

Weitere Bücher:

Ein alter Tipp, doch passend zum Selbermachen für den Volkswagen, auch die älteren Modelle: John Muir veröffentlichte seine erste Ausgabe dieses Manuals 1969 und hatte mit dem Buch weltweit Erfolg, gründete einen Verlag, der nach seinem Tod im Jahr 1977 von einem anderen Verlag übernommen wurde und der publiziert das Buch munter weiter, inzwischen in der 19., 20. oder ist es schon die 21. Auflage?
How to Keep Your Volkswagen Alive: A Manual of Step-By-Step Procedures for the Complete Idiot

Musik

Kein Frühling ohne Musik! Unser Tipp für den Frühlings-Hit: Schiller, Lieder und die italiensche Oper!. Es gibt sehr viele schöne Vertonungen, allen voran die Lieder von Schumann. Hier haben wir zwei Beispiele für Sie herausgesucht. Der erste Vorschlag komponiert von Schubert, Zumsteeg, Reichardt: Regina Jakobi singt "An Emma", den "Monolog der Johanna" u.v.a.
Schiller-Vertonungen

Und die Schubert Lieder nach Schiller, sehr schön gesungen und gespielt von Siegfried Lorenz und Norman Shetler: der Pilgrimm u.a.
Schubert Lieder nach Schiller

Nicht fehlen darf dann natürlich: Das Lied der Glocke, komponiert von Max Bruch, gespielt von der Dresdener Philharmonie.
Bruch: Lied von der Glocke

Etwas außergewöhnlich und keck, aber warum nicht mal abseits von Verdis Don Carlo: Ein Sampler für den Liebhaber der Oper UND den Autofahrer: Arien von Mozart, Puccini, Verdi u.a. zum Autofahren und der Frühling kann kommen: Arien Zum Autofahren

Und wenn wir schon dermaßen in Frühlingsgefühlen herumlaufen, dann hören Sie sich doch einmal Volare von Luciano Pavarotti an und Sie wissen, was die Leut' an ihm finden und spätestens bei Ave Maria heulen Sie wie ein Schlosshund:
Amore (the Essential Romantic Collection)

Zum Ausgleich etwas Rock-Musik und zur Erinnerung an Kurt Cobain, der am 5. April vor 11 Jahren unter immer noch ungeklärten Umständen starb. Als Anfang der Neunziger Jahre seichte Popmusik die ersten Plätze der Hitlisten dauerspülten, als der Golfkrieg weltweite Depressionen auslöste und sich die Jugend dem Frust verschrieb, warf eine Band mit dröhnenden Bässen die Leute aus dem gemütlichen Elend: Nirvana. In Smells Like Teen Spirit hatte diese Jugend ihre Hymne gefunden.
1991 erschienen: Nervermind - Nirvana

 

------- Wirtschaftswetter-Tipps + Werbung Ende -------

Info für Anbieter: Diese Seite wird mit Tipps von Autoren und Lesern gespeist. Möchten Sie im Wirtschaftswetter werben schicken Sie uns gern eine unverbindliche Anfrage an: E-Mail Wirtschaftswetter

Wir sind nicht verantwortlich für Form oder Inhalte der verlinkten Seiten und für Ihre dortigen Transaktionen. Die Aufnahme von Links zu Seiten anderer Anbieter beinhaltet keinerlei Gewähr, Billigung oder Haftung für Form und Inhalt externer Seiten noch für Ihre Transaktionen, die Sie dort durchführen sollten. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von sämtlichen Inhalten aller verlinkten Seiten auf unserer Website.
Infos zu Datenschutz + Cookies

2003-2021
©Online-Zeitschrift Wirtschaftswetter

Start