Menü .....

Start    News    Themen   

International    Termine   

Impressum    Media    E-Mail

S_M_A_R_T WW     Archiv

Wirtschaftswetter Online-Zeitschrift       Wirtschaftswetter-Schwerpunktthema: No(n)cha(la)nce, Link Werbeseite

Lifestyle

Frühling - Frühsommer 2017

Wirtschaftswetter-Ressort Lifestyle


Im Frühling 2017 kommen noch viele neue Bilder, aber erst einmal unsere bewährte Frühlingsgalerie, die nur Norddeutsche aussprechen können: Frühüling und den Abschied vom norwegischen Winter fortgesetzt, weil dieser uns erst Ende März gelang: Winter in Norwegen

Cartoon Dirigieren, Link E-Mail

Multi-Media-Murx Während Justizminister weltweit überlegen, wie sie der wachsenden Hate-Speech-Unkultur in "sozialen Netzwerken" irgendwie beikommen könnten, liefert das öffentlich-rechtliche Fernsehen neuerdings Hassbotschaften frei Haus. Auch wenn nicht alle in "Kommentar-Laufbändern" gezeigten Kommentare Nonsense sind, bleiben sie aus dem Zusammenhang der betroffenen Sendungen gerissen und wirken damit desplaziert, trotz aller krampfhaften Versuche, die Kurz-Schnell-Schüsse irgendwie in eine Sendung einzubinden. Die genannte Sendung ist nur eines von vielen Beispielen, die zeigen, dass traditionelle Fernsehsender ihre Mühe haben, einen gekonnten Media-Mix hinzubekommen. Dagegen sind die Nachrichtensender mit ihren seit Jahren eingeübten Newstickern ein leuchtendes Beispiel vorbildlicher Umsetzung - von dem sich andere vielleicht etwas abschauen könnten - zum Wohle des geplagten Zuschauers: TV-Info-Chaos

Frühlings-Galerie, Link E-Mail
Banner-Museum. Das Wirtschaftswetter eröffnet ein neues Museum. Gezeigt werden die der Smartphone-Kultur abträglichen, und daher inzwischen abgehängten horizontal auschweifenden Schwerpunktthemen-Banner der Wirtschaftswetter-Ausgaben. Schon zu sehen sind die Exemplare der Ausgaben bis zum Jahr 2008, die anderen folgen in Kürze:
Full Size Super Large

Putzeimer, Linke WerbeseiteArchiv - Frühlings-Putz-Aktionen. Der Müll wird nicht weniger, und deshalb sind die Putz-Aktionen in den Städten und Kommunen, die Anne Siebertz vor Jahren beschrieb, immer noch hochaktuell. In verdreckten Umgebungen leben zu müssen, schlägt definitiv aufs Gemüt. Frühlings-Putz-Aktionen, die mit einem Unterhaltungsprogramm umrahmt werden, sorgen zusätzlich für beste Laune bei den fleißigen Helfern.
Deutschland räumt auf


Bild Hausschuh, Link Wirschaftswetter-WerbeseiteArchiv + Mitgenommen - Schmuddelwetter und kein Ende in Sicht - eine herausfordernde Wetterlage für jeden gut geführten Haushalt, in Deutschland leider oft durchgehend bis püntklich zum 1. Mai. Nicht jeder Gast ist die Fortbewegung in Socken gewohnt. Cornelia Schaible über einen lästigen Dauerbrenner der Wohn- und Gastkultur auf so gut wie allen Kontinenten: Eine Schlappe für Hausschuhmuffel

©Fotos: aph, Birgid Hanke, Text: Angelika Petrich-Hornetz. Infos zu Datenschutz + Cookies *Mitgenommen: Artikel der Vorgänger-Ausgabe, die wegen Aktualität in die neue Ausgabe mitgenommen wurden :: © 2003-2017 Wirtschaftswetter® Online-Zeitschrift