Menü .....    

Start   News   Lifestyle   

International   Termine   

Impressum   Media   E-Mail  

S_M_A_R_T WW   Archiv

Wirtschaftswetter Online-Zeitschrift   Wirtschaftswetter-Schwerpunktthema: Glück, Link Werbeseite

Themen

Entwicklungen :: Trends :: Hintergründe

Wirtschaftswetter-Ressort ThemenWillkommen in den Wirtschaftswetter-Themen im Sommer 2017. Hier und auf allen Wirtschaftswetter-Seiten lesen Sie die Artikel zu unserem aktuellen Schwerpunkt "Glück und vielen weiteren Themen. Schauen Sie öfter herein, wir veröffentlichen in dieser Ausgabe laufend bis zum 30. September 2017. Gern halten wir Sie auch mit unserem kostenlosen Newsletter auf dem Laufenden, den Sie hier unverbindlich anfordern können: Newsletter


Link Fotogalerie SommerStationärer Einzelhandel Der stationäre Einzelhandel hatte sein Sommer-Thema schon im Frühling gefunden und seitdem wird die Abschaffung des verkaufsfreien Sonntags verkündet. Schließlich sei das der umsatzstärkste Tag im Online-Handel, womit die Geschäfte vor Ort nicht konkurrieren könnten. Das dies viel zu kurz gedacht ist, und nichts bringen wird, sollte dringend realisiert werden, bevor die Innenstädte weiter veröden, weil die schlichte Nachahmung der falsche Weg ist. Der stationäre Handel muss seinen eigenen Weg gehen und ein viel dringenderes Problem endlich lösen: Einkaufssonntag

Wirtschaftswetter-Werbung Archiv Haushaltsgeräte für Männer. Sie hat sich langsam, aber sicher durchgesetzt, die Waschmaschine für Männer - mit verständlichen Beschriftungen, wie "Jeans" oder "Hemden". Während der früher temporär allein gelassene Ehemann seine Wäsche während der Abwesenheit seiner Gattin oftmals wieder zur Mutter brachte, weil die Einteilung in 40, 60 und 90 Grad zu komplex war, ist die Ausstattung von Haushaltsgeräten mit männer-freundlichen Bedienelementen längst Usus. Dabei können Männer auch Temperaturen unterscheiden und so fragt sich mancher, ob die neuen Bezeichnungen nicht schon längst wieder überflüssig, ähem veraltet sind : Technik für Männer leicht gemacht - Waschen ohne Tabus


Archiv Stadtpolitik - Die ökologische Stadt als lebenswerter Standort. Nochmal zum Thema Stadt ein Archiv-Artikel, als das Thema noch relativ neu war. Heftje ist zwar nicht mehr Bürgermeister von Ann Arbor, aber sein Nachfolger schließt nahtlos an dessen Politik an. Die US-Stadt demonstriert, dass Ökologie und Stadt sehr gut zusammenpassen, mehr noch, wie die kluge Kombination zum Standortvorteil werden kann. Und das ist gerade in Zeiten, in denen die Bestrebungen zunehmen, Umweltpolitik als solche in Frage zu stellen, das beste Argument gegen die Verödung von Städten, drohenden Leerständen und nicht zuletzt am Ende der Abwärtsspriele - die Verelendung:
Ann Arbor - Ein grünes Biotop in Amerika


 Link zur Fotogalerie Sommer ©2017 Fotos: aph; Text: Angelika Petrich-Hornetz ::
© 2003-2017 Wirtschaftswetter® Online-Zeitschrift
Infos zu Datenschutz + Cookies. *Archiv + Mitgenommen: Artikel älterer Ausgaben oder der Vorgänger-Ausgabe, die wegen Aktualität ins neue Wirtschaftswetter mit- oder wiederaufgenommen wurden